Glücksbringer

Glücksbringer

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Schutzengel

30,99 *

Hufeisen

39,99 *

Marienkäfer

49,90 *
*
 

Glücksbringer

Glücksbringer Geschenk mit Glückssymbol

Die Auswahlmöglichkeit für Glücksbringer ist so vielseitig wie das Glück selber. Dadurch ergibt sich eine Vielzahl an individuellen Geschenkideen für verschiedene Anlässe. Von ausgefallen bis traditionell ist alles möglich. Das wohl bekannteste Glückssymbol ist das Glückskleeblatt. Ein echtes vierblättriges Kleeblatt zu finden ist wegen seiner Seltenheit eben Glückssache. Dafür wird es oft in einem Geschenk, welches Glück bringen soll, verwendet. In Verbindung mit dem Marienkäfer oder dem Fliegenpilz eignet es sich gut für dekorative Geschenke im Themenbereich Natur. Der Marienkäfer ist übrigens ein häufig gewähltes Symbol für Schlüsselanhänger. So kann das Glück immer als Talisman mitgetragen werden. Neben den Käfern gibt es weitere Glücksbringer aus der Tierwelt. Der Ausdruck „Schwein gehabt“ wird gerne anstelle von „Glück gehabt“ verwendet. Besonders zum Jahreswechsel verschenken wir das Glücksschwein in allen erdenklichen Varianten. Nicht selten befindet sich im Maul eines dekorativen Schweinchens neben einem Kleeblatt auch der berühmte Glückspfennig. Um den Hasenpfote Glücksbringer ranken sich viele Mythen, was die Entstehung als Glückssymbol betrifft. Er wird ebenfalls gerne als Talisman genutzt. Indirekt gehört auch das Hufeisen zu den Symbolen aus der Tierwelt. Der Ursprung ist auf die Länder zurückzuführen, in denen früher Pferde für Krieg und Arbeit gebraucht wurden. Das Hufeisen schützte quasi das Pferd. Noch heute findet es sich in vielen Dekoartikeln für Haus und Garten wieder und soll das Glück ins traute Heim bringen. Besonders häufig verschenken wir Glücksbringer für Prüfung. Hier eignet sich ein Geschenk, welches der Prüfling in der Zeit dabei haben kann. Ein Anhänger mit passendem Glückssymbol ist der perfekte Talisman für dieses Ereignis. Glückssteine sollen Energie und Schutz bringen. Als kleine Glücksbringer finden sie oft Verwendung in der Tischdekoration bei Hochzeiten oder Geburtstagen. Eingefasst in ein Amulett sind sie ein passender Begleiter für alle Situationen, in denen wir Glück und Energie gebrauchen können. Für Frauen bietet es so ein einen eleganten Glücksbringer zum Job. Hoher Beliebtheit bei Dekorationsartikeln erfreuen sich Glücksbringer Figuren. Schornsteinfeger stehen dabei weit oben auf der Liste. Der Ursprung liegt im Mittelalter, als Häuser noch leichter in Brand gerieten. Er schützte sie durch seine Arbeit und wurde zum bekannten Glückssymbol. Dekorativ findet die Schornsteinfeger-Variation gerne in Häusern oder Geschäftsräumen Verwendung. Als Schlüsselanhänger ist er ein idealer Glücksbringer für Männer. Bei einer Taufe möchten Gäste dem kleinen Erdenbürger nur die besten Wünsche mit auf den Lebensweg geben. Engel haben bei diesem christlichen Ritual eine besondere Bedeutung. Daher ist der Schutzengel in den unterschiedlichsten Ausführungen ein beliebtes Taufgeschenk. Wie wir sehen, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, Glückwünsche nicht nur verbal zu überliefern. Lassen Sie sich inspirieren, schenken Sie individuelle Glücksboten oder holen sich selber das Glück ins Haus. Viel Glück wünschen wir zu den unterschiedlichsten Anlässen. Wer seinen Glückwünschen mehr Ausdruck verleihen möchte, belässt es nicht nur bei Worten. Gerne werden in diesem Zusammenhang Glücksbringer verschenkt. Es gibt eine Vielzahl von Gegenständen, die Glück symbolisieren. Besonders, wenn sie originell und fantasievoll in Szene gesetzt werden, bieten sie oftmals eine schöne Dekoration, die auch über das Ereignis hinaus noch Verwendung findet. Die Geschenkevielfalt der Glücksbringer Symbole kennt dabei kaum Grenzen.